Mit unserem Insights-Modul hast Du die Möglichkeit, Berichte nach verschiedenen Kriterien zu erstellen. Das bedeutet, dass damit eine deutlich tiefergehende Planung, sowie Auswertung des eigenen Unternehmens möglich ist.

Übersicht

Für die Erstellung Deiner individuellen Berichte kannst Du neben nahezu allen Daten aus Papershift auch externe Metriken (zum Beispiel eine Exceldatei über Euren Planumsatz pro Tag) verwenden. Natürlich kannst Du alle diese Daten auch miteinander verknüpfen und so einen genauen Überblick über die aktuellen Zahlen in Deinem Unternehmen erhalten.

Das Ergebnis ist immer eine bildliche Darstellung der zuvor ausgewählten Daten, wie beispielsweise hier:

grafische Aufarbeitung der gewünschten Daten als Bericht

Welche Berichte kann man beispielsweise erstellen?

  • Ziele im Auge behalten
    - Umsatz / Tag und Ist-Stunde (gearbeitete Stunde)
    - Umsatz / Tag und Soll-Stunde

  • Personalbedarfsermittlung durch Anzeige der Überstunden
    - Anzeige der Soll- und Ist-Stunden / Arbeitsbereich

  • Fairness durch Analyse der Arbeit in unbeliebten Schichten
    - Stunden pro Schicht, mit dem Tag "unbeliebt"

  • Außerdem
    - Abwesenheitsstunden pro Arbeitsbereich
    - Abwesenheitsstunden pro Tag

Hierbei handelt es sich natürlich nur um einige Beispiele, Du kannst in Deinem Account genau die Berichte erstellen, die für Dein Unternehmen von Bedeutung sind.

Wie genau Du eigene Berichte erstellst, erklären wir Dir in dem verlinkten Artikel.

Add-on buchen

Klicke unten links auf das Zahnrad → "Abonnements/Add-ons" → im Reiter "Add-ons" kannst Du nun "Papershift Insights" auswählen

Du kannst auch in der linken Navigationsleiste auf das Graph Symbol klicken, um direkt auf die Berichte Seite zu gelangen. Hier kannst Du direkt eine Testphase für das Berichte-Add-on starten oder zur Buchung gelangen.

War diese Antwort hilfreich für dich?