Über Hosted Pages können externe Webseiten auf Papershift eingebettet werden. So können zum Beispiel auch eigene Apps entwickelt werden, die mit der Papershift-API kommunizieren, um so eigene Ansichten mit Daten aus Papershift anzuzeigen.

So hast Du auch die Kontrolle darüber, was in Deinem Browser angezeigt werden soll, wenn die Mitarbeiter z. B. nur Zugriff auf Papershift innerhalb des Browsers haben sollen. Wenn die Mitarbeiter beispielsweise noch den Wetterbericht einsehen können sollen, kannst Du diesen als Hosted-Page hinterlegen.

Hosted-Page einstellen

Klicke links unten auf das Zahnrad → Standort-Einstellungen → unter dem Reiter "Hosted Pages" kannst Du eine neue Page anlegen → hierzu klickst Du auf den Button "Neue hosted Page"

Gebe unter "Name" eine beliebige Bezeichnung für die Hosted Page ein.
In der darauf folgenden Dropdown Auswahl kannst Du definieren, welche Rolle (Mitarbeiter, Bereichs Admin, Workspace Admin, Account Admin) benötigt wird, um die Hosted Page einsehen zu können.
Unter "URL" fügst Du den Link der Seite ein, die in Papershift als Hosted Page angezeigt werden soll.
Mit einem Klick auf "Speichern" wird die Seite angelegt.

Hosted-Pages einsehen

Ist eine Hosted-Page angelegt, kann diese über die drei Punkte in der Menüleiste aufgerufen werden.
Hier entsteht dann ein neuer Eintrag mit dem hinterlegten Namen der Hosted-Page.
Wenn Du jetzt auf den Namen klickst wird Dir die Page innerhalb von Papershift angezeigt.

Video

Um Dir noch einmal Schritt für Schritt zu zeigen wie Du die Hosted-Pages nutzt, haben wir Dir ein Video zu diesem Thema vorbereitet:

War diese Antwort hilfreich für dich?