Verbesserungen

Linke Navigationsleiste überarbeitet

Neben einigen visuellen Verbesserungen, wie der angepassten Größe der Icons, wurden auch die Position dieser und die Struktur der einzelnen Menüpunkte angepasst. Des Weiteren kann nun direkt auf die Berichte in der Menüleiste zugegriffen werden, sowie direkt zum Mitarbeiter- oder Adminmodus gewechselt werden. Auch die Account- und Standort-Einstellungen wurden in einem Menüpunkt zusammengefasst.

 

Englische Lokalisierung verbessert

Für Standorte/Accounts in Englisch wurde die Lokalisierung weiterhin verbessert und eine Lokalisierung unter anderem für folgende Bereiche implementiert: Mitarbeiterprofil, verschiedene E-Mails an Mitarbeiter, Nachrichten- und Mitarbeiteransicht, Dateien zum Import.

 

Neuer Feiertag für Thüringen: Weltkindertag

Für das Bundesland Thüringen wurde der neue Feiertag "Weltkindertag" am 20.09. implementiert. Über den Feiertagsimport wird für diese Region der Feiertag nun automatisch mit angelegt.


Bugfixes

  • Bug behoben, der im Dienstplan dazu führte, dass der rote Punkt für Abwesenheiten im Kalender Header bei einem Mouseover falsch dargestellt wurde. Dies betraf nur den Safari Browser.
  • Bug behoben, bei dem in der Zeiterfassungsübersicht das Unterschriftensymbol nicht angezeigt wurde, wenn über die App mit Unterschrift gestempelt wurde.
  • Bug behoben, der dazu führte, dass neben der Dropdown für Arbeitsbereiche und Tags mehr als ein Punkt dargestellt wurde, wenn die Checkboxen innerhalb der Dropdown nacheinander deaktiviert wurden.
  • Bug behoben, bei dem es bei Standortvorlagen dazu kam, dass Schichtpausen nicht in den neuen Standort kopiert wurden, obwohl die entsprechende Option gesetzt wurde.
  • Bug behoben, bei dem es bei Mitarbeiter Accounts dazu kam, dass beim Bearbeiten der eigenen Zeiterfassungen der Mitarbeitername angezeigt wurde.
  • Bug behoben, durch den eine Fehlermeldung angezeigt wurde, wenn die Mitarbeiteranzahl des Accounts beim anpassen eines Pakets erhöht wurde.
  • Bug behoben, bei dem es in der Buchungsbestätigungs E-Mail dazu führte, dass die Zahlungsweise mit monatlich angegeben wurde, obwohl jährlich ausgewählt wurde.
  • Bug behoben, bei dem es bei einem wiederkehrenden Task dazu kam, dass ein einzeln gelöschter Task wieder erstellt wurde, obwohl dieser bereits gelöscht war. Dies trat nur auf, wenn die Serie im Nachhinein bearbeitet wurde.
War diese Antwort hilfreich für dich?