Nachdem mit Version 20.7 interne Verbesserungen implementiert wurden, haben wir mit 20.8 folgende neue Features veröffentlicht:

Verbesserungen

Mitarbeiter Export erweitert

Für den Mitarbeiter Export kann nun eine neue Funktion bezüglich des laufenden Saldos genutzt werden. Bei den Export Einstellungen kann hier anhand einer Datumsauswahl definiert werden, bis zu welchem Tag der laufende Saldo exportiert werden soll. Wird hier nichts ausgewählt, bezieht sich der laufende Saldo immer auf den gestrigen Tag.

Verbesserung des Popover Menüs in der linken Navigationsleiste

Das Popover Menü wurde mit folgenden Verbesserungen überarbeitet:

  • Das Dropdownmenü der Standortauswahl wird nun versteckt, wenn der Mitarbeiter nur einem Standort zugewiesen wurde.
  • Die Größe und Ausrichtung der Texte und Links wurde optimiert.
  • Für Mitarbeiter wurde der Link zum Aufrufen des Profils entfernt, da das Mitarbeiter Profil mit nur einem Klick auf den entsprechenden Button in der linken Navigationsleiste aufgerufen werden kann.
  • Wird als Admin in die Mitarbeiteransicht gewechselt, werden auch nur die Buttons, die ein Mitarbeiter sehen würde angezeigt.
  • Es wurde ein Link hinzugefügt, um direkt auf die Standortübersicht zugreifen zu können.

Vorauswahl des Arbeitsbereichs von Zeiterfassungen verbessert

Mit Version 20.8 wird nun beim Bearbeiten einer Zeiterfassung immer der Arbeitsbereich vorausgewählt, mit dem die Zeiterfassung auch erstellt wurde. Vor dem Release konnte es vorkommen, dass ein anderer Arbeitsbereich beim Editieren angezeigt wurde, wenn beispielsweise nur ein Arbeitsbereich ausgewählt wurde.

Ausrichtung der Tabellen für Belegungen/Tauschanfragen optimiert

In Mitarbeiter Accounts wurde die Ausrichtung der Tabellen für die eigenen Belegungen und Tauschanfragen optimiert.

Validierung der Telefonnummer in den Stammdaten

Wird eine Telefonnummer in den Stammdaten auf Account-Ebene hinterlegt, wird diese jetzt korrekt validiert. Werden also beispielsweise Buchstaben eingegeben, wird eine Fehlermeldung beim Speichern der Stammdaten angezeigt.

Englische Lokalisierung verbessert/implementiert

An verschiedenen Stellen der Software wurde die Lokalisierung verbessert und fehlende Inhalte implementiert. Auf der Registrierungsseite wurden beispielsweise die Platzhalter der Eingabefelder verbessert und auf der Zeiterfassungsseite, eine Englische Lokalisierung verschiedener Hinweistexte implementiert.

War diese Antwort hilfreich für dich?