Nachdem Version 21.0 eine größere Verbesserung am Code beinhaltete, werden mit Version 21.1 folgende Features veröffentlicht:

Verbesserungen

PDF Export von Abrechnungen verbessert

Ein PDF Export von Lohnarten wird nun immer auf einer Seite zusammengefasst, wenn der Abrechnungszeitraum einen Monat beträgt.

Branche und Anzahl von Mitarbeitern auf Account-Ebene

In den Stammdaten auf Account-Ebene kann nun eine Branche definiert und die aktuelle Anzahl an Mitarbeitern hinterlegt werden. Das hat keinerlei Einfluss auf die gebuchten Pakete und dient nur zu Informationszwecken.

Verfügbarkeiten für Mitarbeiter Accounts über den Kalender

Für Mitarbeiter Accounts wurden die Verfügbarkeiten in den Kalender integriert. Über einen zusätzlichen Button in der oberen Navigationsleiste können so die Verfügbarkeiten aufgerufen und definiert werden.

Anpassung der Feiertage für UK & Irland

Für UK und Irland wurde der Feiertag Ostersonntag entfernt.

Lokalisierung verbessert

In Englisch wurden folgende Vebesserungen vorgenommen:

  • Tooltipps wurden in der linken Navigationsleiste für Mitarbeiter Accounts angepasst.
  • Text im Mitarbeiterprofil unter Zeiterfassungen angepasst, wenn keine Einträge für den gewählten Zeitraum verfügbar sind.
  • Text auf der Index Seite für Termin Zeiterfassungen angepasst, wenn keine Einträge für den gewählten Zeitraum verfügbar sind.

Außerdem wurde der Text zum Deaktivieren von Arbeitsbereichen für ein besseres Verständnis in beiden Sprachen (DE+EN) angepasst.

War diese Antwort hilfreich für dich?