Hier findest Du Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu Papershift.

🤔 Allgemeine Fragen

Was ist Papershift?

Papershift ist ein Programm, das es Dir als Mitarbeiter ermöglicht Deinen Dienstplan einzusehen, Deine Arbeitszeit zu erfassen und Urlaub, Krankheit und Co. digital einzureichen.

Da Deine Daten digital und zentral von uns gespeichert werden, kannst Du von jedem Gerät wie Laptop, Computer oder Handy darauf zugreifen. Voraussetzung ist, dass Du ein Gerät mit Internetzugang hast und Dich Dein Admin bereits per Mail zu Papershift eingeladen hat.

Wann wende ich mich an meinen Admin? Wann wende ich mich an den Support?

Wende Dich bei folgenden Themen direkt an Deinen Admin:

  • Wann wird mein Urlaub bestätigt?

  • Meine Überstunden passen nicht.

  • Ich kann doch an einem Tag bzw. in einer Schicht nicht arbeiten.

  • Ich möchte eine Schicht tauschen.

  • Ich muss mich krankmelden.

  • Ich werde nie in die Schichten eingeteilt, die ich möchte.

  • Ich habe an einem Tag länger gearbeitet, die Zeit muss nachgetragen werden.

  • Meine Abrechnung stimmt nicht.

Der Papershift Support kann Dir bei allen Fragen helfen, die sich auf Funktionen beziehen oder wenn Du technische Schwierigkeiten hast.

  • Wie bewerbe ich mich auf Schichten?

  • Wie ändere ich meine Zeiterfassung ab?

  • Meine App stürzt die ganze Zeit ab. Was jetzt?

  • Wie ändere ich mein Passwort?

  • Ich bekomme keine Benachrichtigungen per Mail.

  • Wie tausche ich eine Schicht?

Wie sicher ist Papershift? Wo werden meine Daten gespeichert?

Datenschutz ist uns sehr wichtig, daher speichern wir Deine Daten auf Servern in Frankfurt und machen auch regelmäßig eine Sicherung der Daten.

Da Dein Arbeitgeber eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht für beispielsweise Deine erfassten Arbeitszeiten hat, löschen wir Daten nicht.

Wenn Du irgendwann bei Deinem aktuellen Arbeitgeber aufhörst und möchtest, dass Deine Daten gelöscht werden, wende Dich direkt an ihn, da wir keine Daten löschen dürfen. Wende Dich ebenfalls an Deinen Arbeitgeber, wenn Du merkst, dass Daten fehlen oder irgendwas damit nicht stimmt.

WICHTIG: In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig festzuhalten, dass Du in regelmäßigen Abständen Exporte Deiner erfassten Zeiten speichern solltest. Im Ernstfall können wir Dir keine Daten schicken, sollte Dein Arbeitgeber Deinen Account gelöscht haben.

Welche Vorteile bietet Papershift gegenüber Stift und Papier oder Excel?

  • Durch die zentrale Datenspeicherung kannst Du von überall und mit jedem Gerät auf Deine Zeiten, Dienstplan, Urlaube und Co. zugreifen.

  • Du weißt immer, wie viele Überstunden und Resturlaub Du aktuell hast.

  • Du siehst, ob Deine Arbeitszeiten und Überstunden richtig erfasst wurden.

  • Du hast jederzeit die Möglichkeit, zu prüfen, ob Dein Urlaubsantrag schon bearbeitet wurde.

  • Du kannst schnell Deine Schichten tauschen oder Deinem Chef mitteilen, wann Du arbeiten kannst.

  • Du siehst, welcher Kollege mit Dir arbeitet oder Urlaub hat.

  • Deine Daten gehen nicht verloren.

Welchen Browser sollte ich verwenden?

Es gibt keinen Browser, den wir explizit empfehlen. Du kannst Chrome, Firefox, Safari und Co bedenkenlos verwenden. Am besten verwendest Du immer die aktuellste Browser-Version. Also solltest Du immer Updates machen. Der einzige Browser von dem wir Dir abraten ist der Internet Explorer, da es hier zu Darstellungsfehlern und anderen Problemen kommen kann.

🖥 Fragen zur Software

Ich kann mich nicht einloggen. Was jetzt?

Wenn Du Dich nicht einloggen kannst, kann es sein, dass:

  • Dein Admin Dich noch nicht eingeladen hat → sprich am besten direkt mit ihm

  • Dein Passwort falsch ist → folge dieser Anleitung, um es zurückzusetzen

  • Deine Mailadresse falsch ist → frage Deinen Admin welche Mailadresse hinterlegt ist

Hast Du diese Möglichkeiten überprüft und kannst Dich noch immer nicht einloggen, dann kontaktiere unseren Support.

Ich sehe meinen Dienstplan nicht. Wie kann ich ihn wieder sehen?

Möglichkeit 1:

Es kann sein, dass Du Tags oder Arbeitsbereiche ausgeblendet hast. Um das zu testen, gehe in Deinen Dienstplan und schaue oben rechts, ob hier neben „Tags“ oder „Arbeitsbereiche“ ein Kreis ist. Siehst Du einen Kreis, wird aktuell etwas ausgeblendet.

Möglichkeit 2:

Wenn Du alles eingeblendet hast, kann es sein, dass Dein Admin den Dienstplan noch nicht freigegeben hat. Dann frag am besten bei ihm direkt nach.

Möglichkeit 3:

Wenn Du weder etwas ausgeblendet hast noch der Dienstplan nicht freigegeben wurde, kann es sein, dass Du Dir aus Versehen einen eigenen Testaccount erstellt hast, statt Dich in Deinem Firmenaccount einzuloggen.

Wende Dich einfach an unseren Support. Sie helfen Dir in jedem Fall weiter. Sag uns hierfür, bei welcher Firma Du eigentlich arbeitest und welche Mailadresse Du für die Registrierung verwendet hast.

Ich sehe meine gestempelten Zeiten nicht? Meine Zeiten werden nichts ins Web übertragen?

Wenn Du über unsere Stempeluhr stempelst, kann es verschiedene Gründe geben, warum Du zwar am Handy oder Tablet Deine Zeiten siehst, aber Du sie nicht im Browser findest, beziehungsweise Dein Admin Dir sagt, Deine Zeiten sind nicht da.

Möglichkeit 1:

Wenn Du Dich im Web befindest und Deine Zeiten weg sind, kann es sein, dass Du Tags oder Arbeitsbereiche ausgeblendet hast.

Um das zu testen, gehe in Deine Zeiterfassungen und schaue oben rechts, ob hier neben „Tags“ oder „Arbeitsbereiche“ ein Kreis ist. Siehst Du Kreis, wird aktuell etwas ausgeblendet.

Möglichkeit 2:

Wenn Du keine Zeiten siehst, obwohl alles eingeblendet ist, bist Du entweder mit dem falschen oder mit gar keinem Account in der Stempelapp auf Deinem Handy eingeloggt.

Um herauszufinden, ob Du Dich richtig eingeloggt hast, klicke in der App links oben auf das Zahnrad. Dann solltest Du als ersten Punkt „Account“ mit E-Mail, Unternehmen und Standort sehen.

  • Mit dem falschen Account verbunden
    Wenn Du hier bei Unternehmen etwas wie „Enterprise 12345“ siehst, bist Du wahrscheinlich als Testaccount registriert. Wende Dich in diesem Fall an unseren Support. Sag uns, bei welcher Firma Du eigentlich arbeitest und welche Mailadresse Du für die Registrierung verwendet hast. Dann helfen wir Dir gerne weiter.

  • Mit keinem Account verbunden
    Wenn Du bei E-Mail „test @ account.de“ siehst, dann musst Du Dich mit einem Klick auf „Mit Papershift Cloud verbinden“ mit Deinen normalen Login-Daten anmelden.

Wie exportiere ich meine Zeiten, Urlaube, Überstunden?

Wenn Du Dir Deine Daten exportieren möchtest, klickst Du erst unten links auf das Männchen, um in Dein Profil zu gelangen.

Um Dir die Zeiterfassungen als Excel zu ziehen, links auf „Zeiterfassungen“ und dann oben rechts den Zeitraum auswählen und auf „Export“ klicken.

Um Dir alle Daten (Zeiten, Abwesenheitsstunden, Überstunden und Co.) zu exportieren, gehe links auf „Auswertung“ und auch wieder rechts oben auf Export.

Urlaube kannst Du Dir derzeit nicht exportieren, aber Du kannst Screenshots davon anfertigen und sie Dir speichern.

Hier geht’s weiter mit dem ersten Login:

War diese Antwort hilfreich für dich?