Verbesserungen

Lokalisierung verbessert

Folgende kleinere Verbesserungen wurden bezüglich der Englischen und deutschen Lokalisierung verbessert:

  • Bei schichtbezogenen Pausen, die sich überschneiden, wurde die Fehlermeldung in Englisch lokalisiert.
  • In Deutsch wurde der Text "Kalender-Synchronisierung" im Mitarbeiterprofil angepasst.
  • Die E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts wird jetzt in der korrekten Sprache versendet.

Auflösung des Firmenlogos verbessert

Durch diese Verbesserung wird die Auflösung des Firmenlogos in Exporten verbessert dargestellt. Vor dieser Implementierung wurden Logos teilweise verschwommen angezeigt. Wichtig: Nutzt Du Dein Firmenlogo, musst du dieses in den Standort-Einstellungen neu hochladen.

Verbesserung aller Dropdowns

Bisher konnte es vorkommen, dass in verschiedenen Dropdowns der angezeigte Text, den Pfeil zum selektieren verschiedener Optionen, überdeckte. Mit diesem Release wird der Text nun verkürzt dargestellt, damit der Pfeil zum öffnen der Dropdown noch sichtbar ist.

Mitarbeiternamen mit Emojis

Im Chrome Browser konnte es dazu kommen, dass Mitarbeiternamen mit Emojis im Kalender zweimal angezeigt wurden, wenn diese neu angelegt wurden. Dies wurde nun behoben.

War diese Antwort hilfreich für dich?