Durch Änderungen in beispielsweise Lohnarten oder den Abrechnungs-Einstellungen selbst, kommt es dazu, dass Du die automatische Abrechnung neu generieren lassen musst, um korrekte Abrechnungen zu erhalten.

Im Unterschied zur manuellen Neuberechnung einer einzelnen Abrechnung, wird bei der erneuten Erstellung der automatischen Abrechnung, die bereits erstellte Abrechnung komplett gelöscht und neu erstellt.

Automatische Abrechnung neu erstellen

Um die Abrechnung neu zu erstellen, gehe links auf das Zahnrad → Account-Einstellungen → Reiter "Abrechnung" → klicke auf den gelben Button, um die entsprechende Abrechnung neu zu erstellen.

Automatische Abrechnung neu erstellen

ACHTUNG: Bei dieser Art der Neuberechnung wird immer die zuletzt erstellte Abrechnung unwiderruflich gelöscht. Diese Funktion ist dafür gedacht, wenn der Stichtag bereits vorüber ist, sich aber beispielsweise Lohnarten oder Gehälter verändert haben, und diese Änderungen nachträglich berücksichtigt werden sollen.

BEISPIEL: Heute ist der 06.04. und am 01.04. ist die automatische Abrechnung für März durchgelaufen. Dir fällt auf, dass Einstellungen der 450€-Kräfte nicht passen und für März eine Korrektur erforderlich ist. Dann würde der gelbe Pfeil alle März Abrechnungen für die 450 € Kräfte löschen und sie den geänderten Einstellungen entsprechend neu erstellen.

Hast Du jedoch bereits für eine 450 € Kraft die März-Abrechnung vorher manuell gelöscht, würde bei diesem Mitarbeiter die Februar-Abrechnung gelöscht werden, da diese die zuletzt erstellte Abrechnung ist.

War diese Antwort hilfreich für dich?