Die Abwesenheiten können hier nach ihrem Status (offen, bestätigt oder alle) gefiltert werden. So kannst Du schnell sehen, welche Abwesenheiten noch bearbeitet werden müssen.

Übersicht der Abwesenheiten aller Mitarbeiter des Standortes

Abwesenheiten filtern und suchen

Über die Pfeile neben den Überschriften der Spalten können die Abwesenheiten auf- oder absteigend sortiert werden. Die leeren weißen Felder geben Dir die Möglichkeit, nach den entsprechenden Daten zu filtern (z.B. nur nach Abwesenheiten der Art "Krankheit"). Natürlich kannst Du auch oben rechts wieder nach Zeitraum, Tags oder Arbeitsbereichen filtern.

Die Stunden geben an, wie viele bezahlte Stunden der Mitarbeiter für diese Abwesenheit angerechnet bekommt. In der Auswertung sind die Stunden ebenfalls vermerkt.

Wurden Urlaubstage vom Urlaubskontingent abgezogen, wird das in der Spalte daneben aufgeführt. Hier sollte nur etwas stehen, wenn auch ein Urlaubsantrag für bzw. von dem Mitarbeiter gestellt wurde.

Status

Standardfarben der Abwesenheiten

  • Grün = Antrag ist genehmigt

  • Orange = Antrag ist noch ausstehend, also in der Schwebe (offen)

  • Rot = Antrag wurde abgelehnt

Erklärungen zum Status

In der Spalte Status siehst Du, ob der Antrag offen, genehmigt oder abgelehnt ist. Der Name bei einem abgelehnten oder genehmigten Antrag zeigt an, wer diesen Antrag angenommen oder abgelehnt hat.

Wenn Du mit der Maus über das i neben dem Namen fährst, erscheint eine Anzeige mit dem Datum der Genehmigung / Ablehnung bzw. Antragsstellung (inklusive unverplante Urlaubstage). Ein kleines Notizsymbol im Status bedeutet, dass es zu dieser Abwesenheit eine Notiz gibt. Wenn Du mit dem Cursor über das Symbol fährst, wird Dir die letzte Notiz angezeigt. Alle Notizen können über das blaue Zahnrad (in der Spalte Aktion) angesehen werden.

Aktion

Bei offenen Abwesenheiten (weder bestätigt noch abgelehnt) werden Dir in dieser Spalte 3 Buttons angezeigt. Du kannst die Anträge direkt genehmigen (grüner Haken) oder ablehnen (rotes Kreuz). Möchtest Du etwas am Antrag ändern, kannst Du das über das blaue Zahnrad tun. Der graue runde Pfeil setzt eine genehmigte oder abgelehnte Abwesenheit zurück auf den Status ausstehend.

Abwesenheit erstellen

Abwesenheit erstellen

Ein neuer Abwesenheitsantrag kann über das + oben rechts erstellt werden. Die Mitarbeiter haben eine ähnliche Ansicht und können ebenfalls für sich selbst einen Antrag stellen.

Exporte

Export von Abwesenheiten

Für den Export der Abwesenheiten stehen zwei verschiedene Exportarten zur Verfügung:

  • Sollen die Abwesenheiten der Mitarbeiter exportiert werden, wie sie in der Übersicht aufgelistet werden, muss die obere Option "Export von Abwesenheiten" ausgewählt werden. Du kannst hierbei auch entscheiden, ob nach Status oder nach einem bestimmten Zeitraum gefiltert werden soll.

  • Sollen nur die Urlaubskontingente exportiert werden, wähle die untere Option "Export von Urlaubsansprüchen". Auch hier kannst Du wieder den gewünschten Zeitraum des Exports angeben.

War diese Antwort hilfreich für dich?