Wenn Du unsere Stempeluhr App in Deinem Unternehmen nutzt, hast Du die Möglichkeit, alle Aktionen Deiner Mitarbeiter mit einer Unterschrift bestätigen zu lassen.

Gehe dazu in die Einstellungen der App indem Du oben links auf das Zahnrad klickst. Jetzt den Regler aktivieren bei "Benutze eine Unterschrift zum Stempeln". Zurück kommst Du wieder indem Du oben links auf den ← Pfeil klickst.

Jetzt müssen die Mitarbeiter bei dem Starten ihrer Zeiterfassung, Pause oder beenden der Zeiterfassung den Vorgang durch ihre Unterschrift bestätigen.

Der Startbildschirm bleibt gleich. Nur der Stemeplvorgang ändert sich etwas:
Zu Anfang klickt der Mitarbeiter wie gewohnt links auf seinen Namen und wählt die gewünschte Aktion, als nächstes erscheint ein Feld indem der Mitarbeiter unterschreiben kann. Über das rote Symbol mit dem Haken bestätigt er die Unterschrift. Über das rote Symbol mit dem Besen löscht er die Unterschrift.

Danach kehrt die App wieder auf den Startbildschirm zurück und der nächste Mitarbeiter kann seine Zeit erfassen.

Zur Pause und zum Beenden der Zeiterfassung müssen die Mitarbeiter ebenfalls ihre Unterschrift hinterlassen.

Die rechtliche Sicht: Unterschreibt ein Mitarbeiter für einen anderen Mitarbeiter die Zeiterfassung, kann das natürlich rechtlich geahndet werden.
Die Unterschriften werden Dir im Web bei den jeweiligen Zeiterfassungen über den grauen Button bei Aktion angezeigt.

Sind noch Fragen offen?

Wende Dich gerne an uns via Kommentar oder via Chat direkt in Papershift :-)

Beste Grüße,
Dein Papershift - Support

War diese Antwort hilfreich für dich?