Um Tags anzulegen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Was genau Tags sind, und wozu Du sie verwenden kannst, haben wir in unserem Best Practice Artikel: "Wie und wann benutzt man Tags?" für Dich zusammengefasst.

Dienstplan

Tag in Schicht erstellen

Tag innerhalb einer Schicht erstellen

Wenn Du zuvor noch keinen Tag angelegt hast, kannst Du den ersten Tag direkt in einer Schicht anlegen.

Klicke in einer Schicht links oben auf das Zahnrad → "Felder für Tags und Notiz einblenden" → gebe den gewünschten Tag ein → Enter → Fertig

Ab sofort kannst Du diesen und alle weiteren Tags, die Du anlegst, auf diese Weise einer Schicht hinzufügen.

Tag im Dienstplan erstellen

Tags im Dienstplan anlegen

Wenn es schon mindestens einen Tag gibt, wird Dir oben rechts neben "Arbeitsbereiche" auch noch "Tags" angezeigt. Hier kannst Du über das Eingabefeld weitere Tags erstellen. Bestätige jeden Tag mit der Enter-Taste, um ihn anzulegen.

Die Tags können auf diese Weise auch im Zeiterfassungs-Index (Uhr), im Abwesenheits-Index (Schild mit Herz) und im Mitarbeiter-Index (Krawattenmännchen) direkt angelegt werden.

Standort-Einstellungen

Wenn der Tag nicht direkt einer Schicht zugeordnet werden soll, kann er auch in den Einstellungen angelegt werden.

Tags können auch in den Einstellungen erstellt werden

Klicke unten links auf das Zahnrad (Standort-Einstellungen) → Reiter "Planung" → runter scrollen zu den Tags → auf den grünen Button "Neuen Tag erstellen" klicken → den Namen des Tags eingeben → Fertig

Die Tags werden zuerst numerisch und anschließend alphabetisch sortiert.
Der Status gibt an, ob der Tag aktiv ist, also in der Planung genutzt werden kann oder ob der Tag unsichtbar ist.

Mit dem blauen Zahnrad kann der Titel des Tags bearbeitet werden.
Der grüne Button versteckt den Tag. So bleiben vergangene Zeiterfassungen und Schichten bestehen. Mit dem roten Button "X" wird der Tag gelöscht.

WICHTIG: In den Standort-Einstellungen → Reiter "Zeiterfassung" kannst Du zusätzlich erlauben, dass Deine Mitarbeiter eigene Tags erstellen dürfen.

Mitarbeiterprofil

Mitarbeiterfähigkeiten können mit Tags hinterlegt werden

Klicke unten links auf das Krawattenmännchen (Mitarbeiter-Index) → Reiter "Stammdaten" → "Ort, Zeit und Rechte" → auf das Stift-Symbol klicken → den Namen des Tags eingeben → Fertig

Diese Tags können im Dienstplan genutzt werden, um die Mitarbeiter zu filtern oder um bei der automatischen Belegung die passenden Mitarbeiter zu wählen.

War diese Antwort hilfreich für dich?