Der Dienstplan lässt sich mit einem Klick automatisch befüllen (ab dem Professional Paket). Zunächst Arbeitsbereiche festlegen und Schichten erstellen.

Klicke links auf das Kalendersymbol → nun auf den Zauberstab oberhalb des Kalenders → im neuen Fenster die gewünschten Optionen wählen und bestätigen → jetzt erscheint ein dunkles Fenster und die Schichten werden mit den Mitarbeitern belegt

Damit die Funktion gut arbeitet sollte folgendes eingestellt sein:
Im Mitarbeiterprofil sollten die Verfügbarkeiten hinterlegt sein.
(Links auf das Krawattenmännchen → Mitarbeitername → Verfügbarkeiten)

Die Verfügbarkeiten können von Dir oder von dem Mitarbeiter selbst eingetragen werden.

Verfügbarkeit anlegen:

Infoartikel zu den Verfügbarkeiten.

Im Mitarbeiterprofil sollten Wochen-Soll-Stunden eingetragen sein.

(Links auf das Krawattenmännchen → Mitarbeitername → Soll-Stunden → Wochenstunden eintragen)

Dann müssen die Mitarbeiter auch in den jeweiligen Arbeitsbereichen der Schichten eingetragen sein.

(Links auf das Krawattenmännchen → neben dem Mitarbeitername unter der Zeile Bereiche → hier sind die Bereich zu denen der Mitarbeiter eingeteilt ist)

In der Schicht sollte die tatsächliche Mindestanzahl angegeben sein.

(Im Kalender, in der Schicht auf das Zahnrad klicken → dann bei Mitarbeiter die Anzahl eingeben → Speichern)

Bei den Mitarbeitern sollte eingestellt sein, dass die Soll-Stunden nicht überschritten werden dürfen.

(Links auf das Krawattenmännchen → Mitarbeitername → Soll-Stunden→ unten den Haken setzen)

Weitere Einstellungen zur automatischen Einteilung

In den Standort-Einstellungen findest Du weitere Optionen, die Einfluss auf die automatische Einteilung haben.

Klicke auf das Zahnrad in der linken Navigationsleiste (Standort-Einstellungen) → wähle den Reiter "Planung" → im Abschnitt "Sortier-Einstellungen" findest Du verschiedene Optionen, die den Sortieralgorithmus beeinflussen

So hat das System alle nötigen Infos und kann die Einteilungen gut vornehmen.
Weitere nützliche Informationen zum Thema Dienstplanung und der Belegung von Schichten findest Du in unserer Video Reihe "Papershift Essentials - Dienstplanung":

War diese Antwort hilfreich für dich?