Du kannst die Zeiterfassungen Deiner Mitarbeiter für jeden beliebigen Zeitraum exportieren. Dabei kannst Du wählen, ob Du die Zeiterfassungen eines einzelnen Mitarbeiters oder aller Mitarbeiter eines Standortes exportieren möchtest.

Zeiterfassungen einzelner Mitarbeiter eines Standortes exportieren

So geht's:

Klicke auf das Mitarbeiter-Symbol links in der Menüleiste → klicke auf den Namen des Mitarbeiters, dessen Zeiterfassungen Du exportieren möchtest → Reiter "Zeiterfassungen" → wähle den Zeitraum, für den Du die Zeiterfassungen exportieren möchtest

Klicken anschließend auf "Anzeigen".
Du bekommst jetzt alle Zeiterfassungen des Mitarbeiters im ausgewählten Zeitraum angezeigt.
Klicke auf den Export-Button, um die Zeiterfassungen zu exportieren.

Du kannst beim exportieren zwischen einer CSV-Datei oder einer Excel-Datei wählen.

Zeiterfassungen aller Mitarbeiter eines Standortes exportieren

So geht's:

Klicke auf das Uhr-Symbol links in der Menüleiste → klicke auf das Export-Symbol rechts oben

Wähle die Exportart aus, mit der Du die Zeiterfassungen exportieren möchtest. Ggfs. muss noch der Haken bei: "Exportiere alle ausgewählten Zeiterfassungen (nicht nur die angezeigten)." gesetzt werden.
Dann wird der komplette angegebene Zeitraum exportiert.

Unsere Youtube Reihe zum Thema Zeiterfassung

Weitere Informationen zum Thema Zeiterfassung erhältst Du in unserer Youtube Reihe: Zeiterfassung - Papershift Essentials.

War diese Antwort hilfreich für dich?