Im Mitarbeiterprofil werden standardmäßig die Zeiterfassungen des aktuellen Monats aufgelistet.

Zeiterfassungen im Mitarbeiterprofil

Zeiterfassungen im Mitarbeiterprofil

Klicke hierfür auf den Mitarbeiter-Index (Krawattenmännchen) in der linken Navigation → Mitarbeiter auswählen → Reiter „Zeiterfassungen“

Du kannst Dir über die beiden Datumsfelder beliebe Zeiträume anzeigen lassen und exportieren. Wähle dazu Start- und Enddatum und bestätige Deine Eingabe über den blauen „Anzeigen“ Button.

Der Export der Zeiterfassungen ist im CSV und im Excel Format möglich. Es werden immer die aktuell angezeigten Zeiterfassungen exportiert.

Es können auch neue Zeiterfassungen erstellt werden. Klicke dazu auf den grünen Button „Neue Zeiterfassung“. Anschließend öffnet sich ein neues Eingabefenster, indem Du alle Daten zur Zeiterfassung eintragen kannst.

Zeiterfassung erstellen

Zusätzlich hast Du die Möglichkeit, alle angezeigten Zeiterfassungen mit einem Klick zu bestätigen.

Pausen

Unterhalb der Auflistung der Zeiterfassungen gibt es einen Abschnitt namens „Pausen“.

Wurden automatische Pausen im Standort hinterlegt, können diese ausgewählt und dem Mitarbeiter zugeordnet werden. Bei Mitarbeitern unter 18 Jahren ist es sehr hilfreich, wenn diese andere automatische Pausen abgezogen bekommen, als Mitarbeiter über 18 Jahren.

Die Pausen können hinzugefügt oder abgewählt werden, indem Du auf den Stift klickst (diese Funktion ist im Premium-Paket enthalten).

War diese Antwort hilfreich für dich?