Du möchtest wissen, wie viel Du im aktuellen Monat bisher gearbeitet hast?
Unter „Zeiterfassung“ (Uhr in der linken Navigation) sind alle Deine Zeiten aus dem aktuellen Standort gelistet.

Zeiterfassungs-Index

Mitarbeiteransicht der Zeiterfassungsübersicht.

Du gelangst zu den Zeiterfassungen, indem Du in der Navigationsleiste links auf das Uhr-Symbol klickst.

Auf dieser Seite werden alle in Papershift erfassten Zeiten angezeigt. Egal, ob sie per Dienstplan, Browser-Stempeluhr oder per App erfasst wurden.

Aktuell laufende Zeiterfassungen werden mit einem grünen Punkt links neben der entsprechenden Zeiterfassung gekennzeichnet.

Du kannst die Zeiterfassungen auch nach Arbeitsbereichen und Tags filtern, entweder über die Filterauswahl oben rechts, oder über die Eingabefelder in der Tabelle. Auch das Datum, bzw. den Zeitraum kannst Du entweder über das Eingabefeld in der Tabelle filtern, oder über ein Auswahlmenü oben rechts.

Zusätzlich kannst Du auch nach Zeiten, Dauer, Pause oder Netto-Zeit filtern, indem Du die entsprechenden Eingabefelder nutzt.

Standardmäßig werden Dir bestätige und unbestätigte Zeiterfassungen der letzten vier Wochen angezeigt. Du kannst in der Kopfzeile festlegen, dass nur unbestätigte (leerer Kreis) oder bestätigte (Kreis mit Haken) Zeiterfassungen angezeigt werden sollen.

Der blaue Button in der Spalte „Aktionen“ lässt Dich unbestätigte Zeiten bearbeiten. Mit dem gelben Button kannst Du eine Notiz zur Zeiterfassung hinzufügen.

WICHTIG: Du kannst laufende Zeiterfassungen nicht in der Bearbeitung beenden. Sollte es trotzdem notwendig sein, wende Dich bitte an einen Admin, diese haben die Möglichkeit, Zeiterfassungen zu löschen, anschließend kann eine neue Zeiterfassung erstellt werden.

TIPP: Wenn Du unsere Station App nutzt und eine Zeiterfassung, die Du in der App beendet hast, im Browser als „laufend“ angezeigt wird: Eine schlechte Internetverbindung kann dazu führen, dass das Beenden einer Zeiterfassung nicht direkt mit dem Web synchronisiert wird. In den meisten Fällen wird diese aber mit der nächsten Zeiterfassung zusammen aktualisiert.

Zeiterfassung erstellen

Mitarbeiteransicht für das erstellen einer Zeiterfassung

Über den + Button in der Kopfzeile kannst Du eine neue Zeiterfassung erstellen. In dem neuen Fenster kannst Du den Arbeitsbereich festlegen und Daten zur Arbeitszeit und der Pause eingeben.

WICHTIG: Zeiterfassungen dürfen sich nicht überschneiden.

Browser-Stempeluhr

Wenn Du Deine Arbeitszeiten über unsere Browser-Stempeluhr erfasst, wird Dir diese oberhalb der Tabelle angezeigt. Hier kannst Du über die Buttons „Kommen“, „Gehen“ und „Pause“ Deine Zeiten in Echtzeit erfassen.

War diese Antwort hilfreich für dich?