Du hast alle Profile eingerichtet?

➡️ Dann kannst Du Deine Mitarbeiter zu Papershift einladen.

Wenn eine Einladung fehlgeschlagen ist oder die Mail untergegangen ist, kannst Du sie auch erneut einladen.

Tricks für den laufenden Betrieb

Die wichtigsten Punkte bei Anlage eines neuen Mitarbeiters findest Du in unserer Checkliste.

In der Mitarbeiterübersicht kannst Du:

  • Alle Mitarbeiter auf einmal einladen

  • Alle Stammdaten exportieren (inklusive Urlaubsanspruch und laufender Saldo)

  • Einen Mitarbeiter zum Admin befördern

  • Die Zeiterfassungsart ändern

  • Einen Mitarbeiter zum Selbsteinteiler machen

  • Eigene Arbeitszeiten gestatten

Wenn Du einen Mitarbeiter hast, der in mehreren Standorten tätig ist, kannst Du ihn in weitere Standorte kopieren, ohne ihn mehrfach anzulegen.

Falls ein Mitarbeiter demnächst bei Dir aufhört, haben wir eine Erklärung dazu, wie Du den Mitarbeiter bis zu seinem Ausscheiden verplanen kannst.

Passend dazu kannst Du außerdem nachlesen, wie Du Mitarbeiter deaktivieren, kannst.

Hier geht's weiter zum nächsten Schritt:

War diese Antwort hilfreich für dich?