Dein Profil beinhaltet alle relevanten Daten wie E-Mail-Adresse, gearbeitete Stunden, Urlaubstage und Co. Um in Dein Mitarbeiterprofil zu gelangen, klickst Du links unten in der Navigationsleiste auf das Männchen.

Ein Mitarbeiterprofil besteht aus vielen, verschiedenen Bausteinen. Je nach Paketwahl Deines Admins kann es sein, dass Dir nicht alle Reiter zur Verfügung stehen.

Da Du in den letzten Artikeln dieser Reihe bereits alles zu Papershift, Registrierung/Anmelden, Dienstplan, Abwesenheiten, Zeiterfassung und Überstunden erfahren hast, geht es nun um Dein Mitarbeiterprofil, hilfreiche Tipps zur Mailadresse, Sprache, Benachrichtigungen und Kalendersynchronisation.

HINWEIS: Deine Schichten ("Belegungen"), Abwesenheiten und Zeiterfassungen findest Du auch im Mitarbeiterprofil wieder. Dort werden Dir immer nur Deine Dienste, Deine Zeiten, etc. angezeigt. Es handelt sich jedoch um dieselben Daten, wie wir sie Dir vorher über die Navigationsleiste links gezeigt hatten.

🌐 Mailadresse wechseln, Sprache ändern, PIN-Code einsehen

Stammdaten und Grundeinstellungen Deine Profils

Im ersten Reiter „Stammdaten“ sind Dein Name, Dein Geburtstag und andere wichtige Daten hinterlegt. Außerdem kannst Du Deine aktuelle E-Mail-Adresse einsehen und auch ändern, in dem Du rechts oben bei „Kontakt“ auf den Stift klickst.

Falls Du Papershift lieber auf Englisch verwenden möchtest, gehe bei „Ort, Zeit und Rechte“ auf das Stift-Symbol und wähle bei Sprache Englisch aus. Diese Einstellung hat nur Auswirkung auf die Webansicht und nicht auf die mobilen Apps.

Wenn Ihr für die Zeiterfassung die mobile Stempelapp verwendet, kann es sein, dass Du eine Mitarbeiter-PIN zur Verifizierung verwendest. Falls Du diesen vergessen hast, kannst Du ihn unter „Stammdaten“ einsehen.

📩 Benachrichtigungen per Mail

Benachrichtigungseinstellungen

Papershift schickt Dir Mails, sobald beispielsweise Dein Admin Deinen Urlaub bestätigt hat oder er Dir Deinen aktuellen Dienstplan zusendet.

Du kannst jedoch für Dich selbst festlegen, bei welchen dieser Anlässe Du eine Mail erhalten möchtest. Wähle dafür im Reiter „Benachrichtigungen“ die gewünschten Arten und bestätige mit „Fertig“.

Die Auswahloptionen

  • Neue oder geänderte Abwesenheiten:
    Legst Du oder Dein Admin eine Abwesenheit für Dich an, wirst Du benachrichtigt. Du erhältst ebenfalls eine Nachricht, wenn ein Antrag bestätigt oder verändert wird.

  • Neue Nachrichten:
    Hat Dir ein Kollege oder Admin über das interne Nachrichtenmodul eine Nachricht gesendet, siehst Du diese nicht nur in Papershift, sondern es wird auch eine Benachrichtigung an Deine E-Mail gesendet.

  • Schichttausch:
    Bietet Dir ein Kollege eine Schicht zum Tausch an, wirst Du benachrichtigt.

  • Arbeitszeiten:
    Verschickt Dein Admin Deinen aktuellen Dienstplan, wirst Du benachrichtigt.

  • Anstehende Abrechnungen:
    Benutzt ihr das Abrechnungs-Add-on wird eine Mail versendet um auf anstehende (Gehalts-)Abrechnungen hinzuweisen.

HINWEIS: Wenn bei Dir alle Auswahlmöglichkeiten grau hinterlegt und damit nicht auswählbar sind und oben „Der Versand von Nachrichten wurde deaktiviert. Bitte kontaktiere Deinen Administrator, um die Einstellungen zu ändern. steht, erhältst Du derzeit generell keine Nachrichten. Auch nicht, wenn Du Dein Passwort zurücksetzen möchtest. In diesem Fall sprich Deinen Admin an.

War diese Antwort hilfreich für dich?