Eine nachträgliche Veränderung von abrechnungsrelevanten Daten - wie Zeiterfassungen oder Abwesenheiten - führt dazu, dass die ausgezahlten Stunden nicht korrekt sind. In diesem Fall solltest Du die Abrechnung erneut erstellen.

Klicke dazu in der linken Navigationsleiste auf die drei Punkte → Abrechnungen
oder
über das Mitarbeiterprofil → Reiter "Abrechnungen"

Dann klickst Du bei der entsprechenden Abrechnung auf das blaue Zahnrad.

Vorhandene Abrechnung erneut erstellen

In dem neuen Fenster klickst Du auf "Vorschlag neu berechnen" und anschließend auf "Neu erstellen".

HINWEIS: Beachte vor dem Klick auf "Vorschlag neu berechnen", ob Du die Plan-/Ist-Stunden oder die Soll-Stunden als Basis gewählt hast.

War diese Antwort hilfreich für dich?