Du kannst Serienschichten jederzeit nachträglich anpassen und dabei auswählen, ob die Änderungen für nur für zukünftige Schichten dieser Serien gelten, oder auch für Schichten in der Vergangenheit.

ACHTUNG: Wenn Du die Änderungen auch für vergangene Schichten übernimmst, kann es sein, dass sich die Stundenkonten Deiner Mitarbeiter ändern! Vor allem, wenn Zeiterfassungen direkt via Dienstplan erstellt werden.

Serienübersicht

WICHTIG: In der Serienübersicht kannst Du nur Intervall, Wochentage und Enddatum der Serie bearbeiten. Wenn Du auch die Zeiten der Schichten bearbeiten willst, musst Du die Änderungen über den Kalender vornehmen.

Auflistung aller Serien des aktuellen Standortes

Klicke in der linken Spalte auf die drei Punkte → wähle nun "Serien"

Wähle nun die Serienschicht in der Übersicht aus, die Du bearbeiten möchtest → klicke auf das Zahnrad-Symbol bei der entsprechenden Schicht → nimm die gewünschten Änderungen vor → "Speichern"

Nun kannst Du bestimmen, ob die Änderungen für alle oder nur für künftige Elemente übernommen werden soll.

Kalender

Serie im Kalender bearbeiten

Um eine Serie über den Kalender zu bearbeiten, öffnest Du das Bearbeitungsfenster einer Schicht (die zur Serie gehört). Fahre dazu mit der Maus über die Schicht, nun erscheint oben links innerhalb der Schicht ein Zahnrad. Mit einem Klick öffnet sich das neue Fenster.

Nun kannst Du Änderungen an allen Einstellungen der Serie vornehmen, unter anderem auch Start- und Endzeit der einzelnen Schichten. Wenn Du die Wiederholungen der Schichten bearbeiten möchtest, klicke auf den grünen Text unterhalb von "Wiederholung".

Wenn Du nun auf Fertig klickst, kannst Du noch festlegen, ob die Änderungen nur für die ausgewählte Schicht, alle zukünftigen Schichten oder auch für vergangene Schichten gespeichert werden sollen.

War diese Antwort hilfreich für dich?